ZENIT-Newsletter: März-Ausgabe erschienen

ZENIT-Newsletter: März-Ausgabe erschienen

Nordrhein-Westfalen bekommt ein KI-Zukunftszentrum, das ZENIT im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales gemeinsam mit sieben Partnern aufbaut. Zu den Aufgaben des ZuZ NRW gehören unter anderem die Entwicklung innovativer Lehr- und Lernkonzepte für die Qualifizierung von Beschäftigten mittelständischer Unternehmen. Die Unternehmen profitieren darüber hinaus von bis zu fünf kostenlosen Beratertagen.

Ein weiteres Thema des Online-Newsletters ist eine digitale Veranstaltung am 16. März, in der fünf Finalisten des letzten ZENIT-Innovationspreises erfolgreiche Lösungen rund um das Thema „Kooperationsprojekte für digitale Zukunftsthemen“ präsentieren.

Interessante Angebote halten wir auch auf dem NRW-Gemeinschaftsstand der digitalen Hannover Messe International bereit, die vom 12. bis 16. April stattfindet. An jedem Messetag können sich Interessierte bequem vom Schreibtisch aus einfach in unsere digitalen Veranstaltungen zu den ZENIT-Kompetenzthemen Circular Economy, Digitalisierung und Künstliche Intelligenz sowie Innovative Beschaffung und neue Fördermöglichkeiten für KMU in Europa einwählen.

Wir wünschen bei diesen und vielen weiteren Themen viel Spaß beim Lesen.

Zur März-Ausgabe des ZENIT-Newsletters (ausschließlich online)

Anmeldung/Abbestellung ZENIT-Newsletter

Kontakt

Anja Waschkau
Anja Waschkau Dipl.-Soz.-Wiss.
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
X