Veranstaltungen

Der Verein fördert die Vernetzung seiner Mitglieder mit verschiedenen Veranstaltungsformaten. Ein exklusives Forum ist der so genannte Unternehmertreff. Vier Mal jährlich nutzen Referenten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft damit die Möglichkeit des Dialogs mit dem Mittelstand. Orientierungspunkte für die Themenauswahl sind hier globale wirtschafts- und technologiepolitische Trends wie Digitalisierung, moderne Produktionsmethoden, künstliche Intelligenz sowie die Auswirkungen auf die Arbeitswelt.

Netzwerk ZENIT e.V.

Auch der Innovationsdialog ist eine etablierte Veranstaltungsreihe, in deren Rahmen Mitgliedsunternehmen anderen Vereinsmitgliedern ihre Türen öffnen. Dabei stellen sie zum Beispiel ihr Innovationsmanagement vor oder diskutieren über technologische und organisatorische Lösungsansätze.

Ein drittes Format sind die Impulsseminare, in denen Experten zu aktuellen und visionären Themen referieren und den Workshop-Charakter der Veranstaltungen zum intensiven Dialog mit den teilnehmenden Unternehmen nutzen.

Desweiteren stellen wir Ihnen Veranstaltungen unserer Netzwerk-Mitglieder vor. Gerne nehmen wir Veranstaltungen unserer Mitgliedsunternehmen auf und veröffentlichen sie hier.

Schicken können Sie diese via Mail an Simone Stangier.


blank

21. Juni / 24. Juni / 01. Juli 2021 – „Moderne Mitarbeiter*innenbindung für eine erfolgreiche Umweltwirtschaft“

Nachhaltige Produkte und Dienstleistungen sowie ressourcen- und umweltschonende Produktionsprozesse sind Werte, mit denen die Unternehmen der Umweltwirtschaft in der Metropole Ruhr punkten können.

Diese Werte sind jedoch nicht ausreichend für die langfristige und erfolgreiche Bindung qualifizierter Fachkräfte an die Unternehmen. Mitarbeitende wollen heute mit einer authentischen Strategie in die Unternehmen und deren Werteentwicklung eingebunden werden.

In der Webinarreihe zum Thema Mitarbeiter*innenbindung werden konkrete Beispiele für Transformationsprozesse, moderne Anreizsysteme für Mitarbeiter*innen und innovative Arbeitsweisen vorgestellt. Basis hierfür sind Praxisbeispiele aus der Umweltwirtschaft sowie die theoretischen Grundlagen.

Folgende Themen werden behandelt:

Webinar 1: Montag, 21. Juni, 15.00 – 17.00 Uhr
Mitarbeiter*innenbindung durch Transformation

Webinar 2: Donnerstag, 24. Juni, 15.00 – 17.00 Uhr
Richtige Mitarbeiter*innen finden durch Reflexion

Webinar 3: Donnerstag, 1. Juli, 15.00 – 17.00 Uhr
Engagement und Führung mit Hilfe wirkungsvoller Organisationsmodelle

Datum & Zeit:21. Juni 2021, 15:00 – 17:00 Uhr
24. Juni 2021, 15:00 – 17:00 Uhr
01. Juli 2021, 15:00 – 17:00 Uhr
Veranstalter:Greentech.Ruhr
Veranstaltungsort:digital
Anmeldung, Kosten, Informationen:Weitere Informationen finden Sie hier.

blank

22. Juni 2021 – Lithium-Ionen-Akkus »Herausforderung in der Kreislaufwirtschaft«

Akku-betriebene Maschinen und Geräte bieten einen hohen Komfort und die Sortimente werden ständig weiter ausgebaut mit immer leistungsfähigeren Li-Ionen-Akkus.

Allein die Entsorgung stellt uns vor erhebliche Probleme: In beschädigten Akkus erfolgt eine Spannungsentladung, diese freigesetzte Energie führt zu Hitzebildung und nicht selten zu Bränden bei den Entsorgern und Recyclern.

WFZruhr widmet sich daher – im Rahmen einer mehrteiligen Veranstaltungsreihe – diesem Problemthema ausführlich : Sämtliche Stationen von der Sammlung, Lagerung und Transport über das Recycling werden intensiv beleuchtet und zugleich die Einbindung der Öffentlichkeit und Verbraucher diskutiert.

Datum & Zeit:22. Juni 2021, 14 – 16 Uhr
Veranstalter:WFZruhr
Wirtschaftsförderungszentrum Ruhr für Entsorgungs- u. Verwertungstechnik eV
Veranstaltungsort:digital via Zoom
Anmeldung, Kosten, Informationen:kostenfrei für Mitglieder des WFZruhr
95,- €/Person für externe Teilnehmer*innen (zzgl. MwSt.)
Weitere Informationen finden Sie hier.

IVAM e.V. Fachverband für Mikrotechnik

25. – 26. August 2021 – IVAM Hightech Summit 2021

Der IVAM HIGHTECH-SUMMIT als Innovationsbörse, als Informationsquelle und Networking-Plattform zu den Hightech-Themen: 

  • Mikrofluidik, 
  • Medizintechnik, 
  • Wearables,
  • Organische Elektronik,
  • Optik und Photonik.

Wir werden mit Ihnen gemeinsam zeigen, was IVAM als Hightech-Verband alles bieten kann. Wir wollen einer großen Zahl von Fachbesuchern Ihre innovativen Produkten und Technologien präsentieren. Dazu nutzen wir die Plattform „Xircus“ unseres Partners Fleet, die viele von Ihnen bereits von der Photonics+ kennen.
 Zentrales Ziel unserer Veranstaltung ist der effiziente Kontaktaufbau. 
 Das digitale Rahmenprogramm umfasst virtuelle Networking-Areas sowie eine Ausstellungsfläche mit Firmenpräsentationen und Live-Videochats. 

Lassen Sie uns gemeinsam zeigen, was die Mikrotechnik alles für eine nachhaltige moderne Welt zu bieten hat! Melden Sie sich jetzt an! 
Mehr Informationen und den Anmeldelink finden Sie hier:  https://www.ivam-hightech-summit.com/

Datum & Zeit:24. – 25. August 2021
Veranstalter:IVAM Microtechnology Network
Veranstaltungsort:digital
Anmeldung, Kosten, Informationen:Mehr Informationen und den Anmeldelink finden Sie hier.  

DGMT e.V. Deutsche Gesellschaft für Membrantechnik

22. und 23. November 2021 – IndustrieTage Wassertechnik 2021, Dortmund

Am 22. und 23. November 2021 veranstalten die DWA und die DECHEMA mit Unterstützung der Wasserchemische Gesellschaft in der GDCh und der DGMT erneut die Veranstaltungsreihe „Industrietage Wassertechnik“.

Die IndustrieTage Wassertechnik 2021 bieten als Veranstaltung mit begleitender Fachausstellung Informationen über verschiedenste Aspekte der industriellen Wassertechnik. Sie sind herzlich eingeladen, die „IndustrieTage Wassertechnik 2021“ mit Vorträgen, Postern oder als Aussteller mitzugestalten.

Zu folgenden Schwerpunktthemen können bis zum 30. April 2021 Beiträge eingereicht werden:

  • Nachhaltigkeitsstrategien gesetzliche Anforderungen
  • Wasser: Interaktion von Industrie mit Kommunen und Landwirtschaft
  • Wasserwiederverwendung Konzentrate, Salze, Reststoffe
  • Prozesswasserbehandlung Restverschmutzungen
  • Digitalisierung in der Industriewirtschaft
  • Technologie- und Produktinnovationen,
  • Risikomanagement
  • Branchenspezifische Lösungen

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Beitragseinreichung entnehmen Sie bitte der DGMT Webseite:

IndustrieTage Wassertechnik 2021

Datum & Zeit:22. – 23. November 2021
Veranstalter:DWA, DECHEMA und DGMT
Veranstaltungsort:Dortmund
Anmeldung, Kosten, Informationen:Weitere Informationen finden Sie hier.
X