Veranstaltungen

Der Verein fördert die Vernetzung seiner Mitglieder mit verschiedenen Veranstaltungsformaten. Ein exklusives Forum ist der so genannte Unternehmertreff. Vier Mal jährlich nutzen Referenten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft damit die Möglichkeit des Dialogs mit dem Mittelstand. Orientierungspunkte für die Themenauswahl sind hier globale wirtschafts- und technologiepolitische Trends wie Digitalisierung, moderne Produktionsmethoden, künstliche Intelligenz sowie die Auswirkungen auf die Arbeitswelt.

Netzwerk ZENIT e.V.

Auch der Innovationsdialog ist eine etablierte Veranstaltungsreihe, in deren Rahmen Mitgliedsunternehmen anderen Vereinsmitgliedern ihre Türen öffnen. Dabei stellen sie zum Beispiel ihr Innovationsmanagement vor oder diskutieren über technologische und organisatorische Lösungsansätze.

Ein drittes Format sind die Impulsseminare, in denen Experten zu aktuellen und visionären Themen referieren und den Workshop-Charakter der Veranstaltungen zum intensiven Dialog mit den teilnehmenden Unternehmen nutzen.

Desweiteren stellen wir Ihnen Veranstaltungen unserer Netzwerk-Mitglieder vor. Gerne nehmen wir Veranstaltungen unserer Mitgliedsunternehmen auf und veröffentlichen sie hier.

Schicken können Sie diese via Mail an Simone Stangier.

 
Kompetenzzentrum Frau und Beruf MEO

21. Januar 2021 Selbstmarketing & Positionierung – Impuls & Workshop im Rahmen des Mentoring-Programms

Das Programm „Rück auf – Mentoring für Aufsteigerinnen“ umfasst nicht nur die regelmäßigen Austausch- und Beratungsgespräche zwischen den Talenten und ihren Mentorinnen bzw. Mentoren. Darüber hinaus werden den Teilnehmenden auch Impulse zum Thema „Beruf und Karriere“ angeboten.

Am 21. Januar 2021 dreht sich von 17 bis 19 Uhr alles rund um das Thema „Selbstmarketing & Positionierung“.

Die Referentinnen sind Andrea Lawlor & Anna Frohn:

Andrea Lawlor ist Inhaberin und kreativer Kopf von 2care – Entwicklung auf den Punkt. Voller Tatendrang und erfrischender Impulse begleitet sie  Organisationen in Sachen „Gesundes Arbeiten und Führen in der heutigen Arbeitswelt“. Sie ist u.a. Systemischer Coach (DGfC), Gesundheitscoach (KGC), Kommunikations-psychologische Beraterin (Institut Prof. Dr. F. Schulz v. Thun), Vertriebs– und Führungskräftetrainerin (Dresdner Bank) und examinierte Lehrerin (Universität GH-Essen).

Anna Frohn plant und realisiert als Projektreferentin bei Competentia MEO Maßnahmen zur Personalentwicklung in kleinen & mittelständischen Unternehmen. Sie ist Dipl.-Kulturwirtin und B. Sc. Psychologie. Vor ihrer Tätigkeit bei Competentia war sie in der Trainings- und Coachingabteilung eines mittelständischen Unternehmens aktiv.

Datum und Uhrzeit21. Januar 2021, 17 bis 19 Uhr
VeranstalterCompetentia MEO
VeranstaltungsortOnline und virtuell
Teilnahmedetailskostenfrei,
Anmeldung über die Veranstaltungseite

Kompetenzzentrum Frau und Beruf MEO

27. Januar 2021 „Wie“ kommuniziere ich meine message?! – FOM Frauen-Forum

„Erfolg im Geschäftsleben hängt oft davon ab, wie gut kommuniziert wird“, weiß Andrea Steverding. Die Kommunikationsexpertin beschäftigt sich beim ersten FOM Frauen-Forum im Jahr 2021 mit der Frage: „Wie kommuniziere ich meine Message?“ In ihrem Vortrag und in anschließenden Break-Out-Sessions bekommen die Teilnehmenden am 27. Januar virtuell einen Einblick in die „Kunst“ der kompetenten, leidenschaftlichen Kommunikation und fesselnder Gespräche. Die Veranstaltung ist kostenfrei und richtet sich wie immer an Frauen, die an persönlicher Karriereplanung, Selbstmarketing und Networking interessiert sind.

Darüber hinaus sind Unternehmensvertretende, Netzwerkerinnen und Netzwerker sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aus dem deutschsprachigen Raum eingeladen, um sich vom zentralen Impuls-Vortrag inspirieren zu lassen und die „Break-out-Sessions“ zum unmittelbaren Test ihrer Netzwerk- und Kommunikationsskills zu nutzen.

Moderiert werden die FOM Frauen-Foren seit über zehn Jahren von Prof. Dr. Anja Seng. Die stellvertretende wissenschaftliche Direktorin des Instituts für Public Management forscht und lehrt am FOM Hochschulzentrum in Essen. Bereits seit vielen Jahren ist sie engagiert im Bereich Diversity Management, unter anderem als Rektoratsbeauftragte für Diversity Management der Hochschule, aber auch als Mentorin in der Initiative Women into Leadership (IWiL) und als Vize-Präsidentin von FidAR e.V.

Datum und Uhrzeit27. Januar 2021, 16:30 bis 17:55 Uhr
VeranstalterCompetentia MEO
VeranstaltungsortOnline und virtuell
Teilnahmedetailskostenfrei,
Anmeldung über die Veranstaltungsseite

Kompetenzzentrum Frau und Beruf MEO

09. Februar 2021 Familienorientierung im Unternehmen – Betriebsnahe Kinderbetreuung

Belegplätze, Tagespflege, Ferienprogramm, Notbetreuung, Betriebskita – eine betrieblich unterstützte Kinderbetreuung ist sehr vielseitig und führt auf allen Seiten zu mehr Flexibilität. Sowohl für Sie als Unternehmen als auch für Ihre Belegschaft.

Dieses Online-Seminar gibt einen ersten Überblick und grundlegende Informationen über rechtliche Rahmenbedingungen, vielfältige Formen und praktische Umsetzung – und Gelegenheit für Fragen und Austausch.

Datum und Uhrzeit09. Februar 2021, 11 bis 12 Uhr
VeranstalterCompetentia MEO
VeranstaltungsortOnline und virtuell
Teilnahmedetailskostenfrei,
Anmeldung über die Veranstaltungsseite
X