Aktuelles

15.11.2017
Beteiligung an Förderprojekten im Bereich IKT

mehr

13.11.2017
Medica 2017: Ministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen besucht Gemeinschaftsstand

mehr

09.11.2017
NRW bei der Weltklimakonferenz

mehr

08.11.2017
Fördermöglichkeiten in Horizon 2020

mehr

06.11.2017
Förderprogramm: Mit ZENIT in die digitale Zukunft

mehr

26.10.2017
Erfolg durch Kooperation. Innovationspreis des Netzwerk ZENIT e.V.

mehr

 

Alle News im Überblick
mehr

ZENIT GmbH

Das Zentrum für Innovation und Technik in Nordrhein-Westfalen, kurz ZENIT, mit Sitz in Mülheim an der Ruhr wurde 1984 gegründet. Die GmbH ist ein Public Private Partnership mit Beteiligung der nordrhein-westfälischen Landesregierung, dem Netzwerk ZENIT e.V. mit rund 180 vorrangig mittelständischen Mitgliedsunternehmen sowie einem Bankenkonsortium. Sie beschäftigt knapp 50 Mitarbeiter.

Im Auftrag von EU, Bund und Land unterstützt ZENIT vor allem kleine und mittlere technologieorientierte Unternehmen sowie Hochschulen bei deren Innovations- und Internationalisierungsaktivitäten und bringt potenzielle Partner aus Wirtschaft und Wissenschaft zusammen. Ziel ist es, den Weg für gute Ideen zu marktfähigen Produkten und Dienstleistungen zu ebnen und diesen auch international zum Erfolg zu verhelfen.