Aktuelles

20.09.2018
Fachkonferenz „Innovationen im Automobilinterieur“

mehr

19.09.2018
Unternehmertreff - Smarte Maschinen: Mehr Chance als Bedrohung

mehr

18.09.2018
Jetzt noch bewerben für den DWNRW-Award 2018

mehr

17.09.2018
Neues Kompetenznetzwerk: NRW will Leitregion für Künstliche Intelligenz werden

mehr

13.09.2018
Europäische Finanzierungs- und Internationalisierungs-Programme für Start-up

mehr

12.09.2018
Wissenschaftskonferenz zwischen NRW und der Russischen Föderation im November

mehr

 

Alle News im Überblick
mehr

ZENIT GmbH

Das Zentrum für Innovation und Technik in Nordrhein-Westfalen, kurz ZENIT, mit Sitz in Mülheim an der Ruhr wurde 1984 gegründet. Die GmbH ist ein Public Private Partnership mit Beteiligung der nordrhein-westfälischen Landesregierung, dem Netzwerk ZENIT e.V. mit rund 175 vorrangig mittelständischen Mitgliedsunternehmen sowie einem Bankenkonsortium. Sie beschäftigt über 50 Mitarbeiter.

Im Auftrag von EU, Bund und Land unterstützt ZENIT vor allem kleine und mittlere technologieorientierte Unternehmen sowie Hochschulen bei deren Innovations- und Internationalisierungsaktivitäten und bringt potenzielle Partner aus Wirtschaft und Wissenschaft zusammen. Ziel ist es, den Weg für gute Ideen zu marktfähigen Produkten und Dienstleistungen zu ebnen und diesen auch international zum Erfolg zu verhelfen.