zdi.NRW: Wissenschaftsministerin Ina Brandes kürt Gewinner:innen des Science Video Awards

zdi.NRW: Wissenschaftsministerin Ina Brandes kürt Gewinner:innen des Science Video Awards

Die MINT-Gemeinschaftsoffensive Zukunft durch Innovation ist die europaweit größte Initiative ihrer Art. Sie begeistert Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichsten Angeboten für Themen rund um Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Davon überzeugte sich jüngst auch die neue NRW-Wissenschaftsministerin Ina Brandes. In der DASA verlieh sie Anfang September den Science Video Award an junge Filmemacher:innen aus NRW. Foto: © zdi.NRW

In fünf Kategorien hatten die Jugendlichen ihre Science-Clips und Erklärvideos aus dem Bereich „Wissenschaftskommunikation“ eingereicht. Überreicht wurden der Preis „Beste Erklärung“ von Schirmherrin Brandes: „Die Kreativität und das fachliche Know-how in den Videos beeindrucken mich sehr“, sagte sie bei der Award-Verleihung in der Dortmunder DASA Arbeitswelt Ausstellung. „Naturwissenschaften und Technik werden so humorvoll-leicht und gleichzeitig kompetent vermittelt, dass es eine Freude ist, zuzuschauen. Fachwissen und künstlerische Entfaltung werden beim Science Video Award in herausragender Weise miteinander verknüpft. Der Wettbewerb unterstützt damit auch unser Ziel, mehr junge Menschen für diese Themen zu begeistern – und die Fachkräfte von morgen zu werden.“

Hintergrund zdi

zdi.NRW ist von einer Gemeinschaftsoffensive zu einer dynamischen Community geworden. Die zdi-Community-Plattform  vernetzt sich auf einer eigenen digitalen Plattform – einem sozialen Netzwerk für MINT-Akteure und MINT-begeisterte Jugendliche aus NRW. Das Netzwerk fungiert als eine Art digitaler Marktplatz, auf dem Ideen, Wünsche und Erfahrungen ausgetauscht und gemeinschaftlich weiterentwickelt werden können.
zdi ist mit über 5.000 Partnerschaften mit Akteur:innen aus den Bereichen Wissenschaft, Wirtschaft, Schule, Politik und Gesellschaft europaweit das größte Netzwerk zur Förderung des MINT-Nachwuchses. Flächendeckend gibt es zdi-Angebote in allen Kreisen und kreisfreien Städten in NRW.
Gemeinsam mit der matrix GmbH fungiert ZENIT seit 2005 als zdi-Landesgeschäftsstelle im Auftrag des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW.

zdi-Portal
zdi-Community-Plattform

ZENIT/zdi-Kontakt

Susanne Jakobs
Susanne Jakobs M.A.
  • Fachkräftesicherung
  • Internationalisierung

X