Workshop: Erfolgreiche Antragstellung in Horizont Europa

Workshop: Erfolgreiche Antragstellung in Horizont Europa

Potenzielle Antragstellerinnen und Antragsteller können sich am 27. Oktober in einer ganztägigen Veranstaltung in Mülheim an der Ruhr über die verschiedenen Phasen der Antragstellung im EU-Rahmenprogramm und die dafür wichtigen Kompetenzen informieren. Angeboten wird der Workshop in der Reihe NRW-FIT, die das NRW.Europa-Team bei ZENIT im Auftrag des nordrhein-westfälischen Wissenschaftsministeriums organisiert. Inhaltlich unterstützt wird der Workshop von der Nationalen Kontaktstelle Digitale und Industrielle Technologien (NKS DIT).

Inhalte des Seminars sind wichtige Schritte „von der Skizze zum Antrag“, u.a. mit:

  • Praktische Tipps zur Antragsvorbereitung, -erstellung und -einreichung
  • Voraussetzung zur Erfüllung der Kriterien Exzellenz, Wirkung und Qualität & Effizienz der Durchführung
  • Unterstützungsmöglichkeiten zur Antragsvorbereitung und zur Kooperationspartnersuche
  • interaktiver Austausch zu individuellen Fragestellungen mit Vertretern der Nationalen Kontaktstelle DIT und ZENIT

Die Veranstaltungsreihe wird vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert. Es wird eine Teilnahmegebühr in Höhe von 50 Euro (Veranstaltungsunterlagen und Verpflegung inklusive, zzgl. MwSt.) erhoben.

Weitere Informationen und Anmeldung

ZENIT-Kontakt

Dr. Bernd Janson
Dr. Bernd Janson Dipl.-Volksw.
  • Fördermittel
  • Internationalisierung
X