März, 2017

21Mär.10:0012:30Workshop Vertriebsstrategie Niederlande

Details der Veranstaltung

Die Niederlande sind Deutschlands drittwichtigster Handelspartner. Das Handelsvolumen betrug 2015 rund 167,6 Milliarden Euro und war damit eines der größten zwischen zwei Staaten weltweit. Die niederländische Wirtschaft wächst zudem wieder stabil mit 2,1 % in 2016 und 2017 und bietet gute Absatzchancen für deutsche Unternehmen. Auch Exportneulinge finden hier einen interessanten und gut zu bearbeitenden Markt vor. Die geographische Nähe und Lockerheit der Niederländer täuschen jedoch oftmals über die vertriebsstrategischen, rechtlichen und interkulturellen Besonderheiten des vermeintlich kleinen Landes hinweg.

Der Erfolg beim Markteinstieg als auch beim Ausbau von Geschäftskontakten steht und fällt mit einer gründlichen Vorbereitung und der Entscheidung für die richtige Vertriebsstrategie. Lernen Sie, Ihr Vertriebssystem für die Niederlande strategisch richtig auszuwählen und ideal aufzustellen. Die verschiedenen Alternativen diskutieren mit Ihnen die Kolleginnen der AHK Niederlande (DNHK), Julia Striegl, Personalberaterin der DNHK in Den Haag und Kai Esther Feldmann, Absatzberaterin im DNHK-Büro Frankfurt.

Nach Besuch dieses Workshops verfügen Sie über einen nützlichen Überblick über die niederländische Wirtschaft und ihre Vertriebsstrukturen, den Personaleinsatz im Nachbarland sowie über die Einstellung von Personal zur Marktbearbeitung und die damit verbundenen rechtlichen Aspekte.

Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Geschäftsführer, Vertriebs- und Personalleiter als auch an Unternehmen, die Ihre Chancen im niederländischen Markt prüfen wollen.

Mehr

Uhrzeit

(Dienstag) 10:00 - 12:30

Ort

Frankfurt IHK

Börsenplatz 4, 60313 Frankfurt am Main, Germany

X