September, 2018

20Sep.9:0011:45Vier Monate europäische Datenschutzverordnung - Dialogworkshop mit Experten und Unternehmen

Details der Veranstaltung

Am 25. Mai 2018 trat die Datenschutz-Grundverordnung DSGVO in Kraft. Aus ihr ergeben sich vielfältige Herausforderungen, die das Agieren von Unternehmen auf unterschiedliche Weise berühren. Der Dialog-Workshop bietet rechtliche und technische Hilfestellung und zeigt konkrete Handlungsoptionen für den Umgang mit der neuen Verordnung auf.

Im Vordergrund des Workshops stehen die spezifischen Bedarfssituationen der Unternehmen. Ziel ist es, innerhalb der Gruppe konkrete Fälle zu diskutieren, die durch die Einführung der DSGVO in den Unternehmen entstanden sind. Unsere Experten bewerten die Fälle und stellen anschließend mögliche Lösungsansätze vor.

Zielgruppe

  • Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer
  • Inhaberinnen und Inhaber
  • Datenschutzbeauftragte

Nutzen

  • Methodische Lösungsansätze aus der Praxis zur Reflexion eigener Bedarfssituationen
  • Vertieftes Verständnis für rechtliche und technische Aspekte der DSGVO
  • Erfahrungsaustausch

Themen

  • Analyse der Ausgangssituation der teilnehmenden Unternehmen durch eine vorherige Befragung (kurze Telefoninterviews) und eine ergänzende moderierte Bestandsaufnahme im Workshop
  • Kurze thematische Einführung in die europäische Datenschutzverordnung
  • Anforderungen an ein systematisches Datenschutzmanagement und Lösungsansätze im Hinblick auf die konkreten Bedarfssituationen der teilnehmenden Unternehmen

Vorbereitung für den Workshop

Bitte geben Sie bei der Registrierung an, welchen Praxisfall Sie besprechen möchten. Wir rufen wir Sie vor dem Workshop-Termin an, um weitergehende Informationen zu Ihren thematischen Wünsche und Schwerpunkte Sie erhalten.

Teilnehmen können maximal zehn Unternehmen, um den individuellen Charakter und den Nutzen für die Teilnehmenden zu wahren. Gegebenenfalls werden wir eine Warteliste einrichten. Bei Bedarf könnte ein weiterer Workshop angeboten werden.

Hinweis: Die Veranstaltung wird von der EU-Kommission aus dem COSME-Programm gefördert. Sie ist daher kostenfrei, aber anmeldepflichtig.

+++++++++++++++++

Die maximale Teilnehmerzahl wurde erreicht. Wenn Sie auf die Warteliste gesetzt werden möchten, schreiben Sie eine E-Mail an

Mehr

Uhrzeit

(Donnerstag) 9:00 - 11:45

Ort

ZENIT GmbH

Bismarckstraße 28, 45470 Mülheim an der Ruhr, Deutschland

X