April, 2018

10Apr.18:0022:00TREFF-Punkt Exportinitiative Energie

Details der Veranstaltung

Nach der ersten erfolgreichen Networking-Veranstaltung in Berlin veranstaltet das Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Rahmen der Exportinitiative Energie gemeinsam mit der EnergieAgentur.NRW den zweiten TREFF-Punkt Exportinitiative. Christina Wittek, Referatsleiterin Exportinitiative Energie im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), Michael Geßner, Abteilungsleiter Energie des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW sowie Michael Baumann, Geschäftsführer der EnergieAgentur.NRW werden den Abend eröffnen. Als Impulse für anschließende Gespräche werden deutsche Unternehmen kurz Projekte im Ausland vorstellen, die sie gerne zusammen mit anderen deutschen Unternehmen im Konsortium umsetzen möchten.

Zielgruppe
Angesprochen sind deutsche Unternehmen und Projektierer, die ein Interesse an der konsortialen Umsetzung von Auslandsprojekten haben.

Nutzen für die Teilnehmer
Der „TREFF-Punkt Exportinitiative“ bietet deutschen Unternehmen eine Dialog- und Pitchingplattform, um einen persönlichen Austausch zu führen und so potenzielle Partner für die gemeinsame Auslandsmarkterschließung zu finden.

Vorbereitung für den Event
Wenn Sie Interesse daran haben, Ihre Projekte zu pitchen, für die Sie Konsortialpartner suchen, melden Sie sich bei der Exportinitiative Energie mit entsprechendem Hinweis an.

Anmeldeinformationen
Die Teilnahme ist kostenfrei; eine Voranmeldung ist aber erforderlich. Hier gelangen Sie zur Anmeldung auf der Webseite der Exportinitiative Energie.

Mehr

X