Oktober, 2019

08Okt.11:0013:00Netzwerklunch mit Bioenergiefirmen aus Dänemark

Details der Veranstaltung

Bei dem Lunch haben Sie die Möglichkeit, relevante Akteure der dänischen Bioenergiebranche kennen zu lernen. Im Rahmen eines kurzen ”elevator pitches” haben alle Teilnehmer die Möglichkeit, Ihr Unternehmen vorzustellen. Beim anschließenden Buffet können Sie die Gelegenheit nutzen, sich einen fachlichen Überblick über den dänischen Markt zu verschaffen, sowie neue Kontakte zu knüpfen.

Dänemark setzt auch in Zukunft auf Bioenergie. Bis 2050 plant Dänemark, unabhängig von fossilen Brennstoffen zu sein. Geschätzt 30 bis 70 Prozent des Endenergieverbrauchs sollen dann aus der Biomasse stammen. Schon 2020 soll Biomasse übergeorndet die meistgenutzte Energiequelle sein. Allerdings hat Dänemark bis dato nicht genut Biomasse, wodurch das Land in Zukunft vom Import von Biomasse angewiesen sein wird. Die Prognose bezieht sich vor allem auf die Storm- und Fernwärmeproduktion: Lag der Verbrauch von Biomasse für diese Produktionen im Jahr 2012 noch bei 72 PJ, zeigen Prognosen, dass der Verbrauch im Jahr 2020 auf 89 PJ ansteigen wird.

Lernen Sie beim Netzwerklunch die dänische Bioenergiebranche näher kennen und nutzen Sie die Gelegenheit zum Austausch mit Bioenergieunternehmen aus Dänemark.

Die Veranstaltung ist kostenlos und findet auf Deutsch und Englisch statt.

Zur Anmeldung: https://www.energieagentur.nrw/international/netzwerklunch_mit_bioenergiefirmen_aus_daenemark

Mehr

Uhrzeit

(Dienstag) 11:00 - 13:00

Ort

RWI4

Völklinger Str. 4, 40219 Düsseldorf, Germany

X