November, 2022

Anmeldung zur Veranstaltung

https://www.zenit.de/?page_id=6266

23Nov.14:0015:30"Mitarbeitergewinnung und –bindung im Mittelstand – Zahlen, Fakten, Recruiting und Best Practice"- digital

Details der Veranstaltung

Die Themen Fachkräfte-Recruiting und –Bindung sind seit Jahren nicht nur ein existenzbedrohendes Problem im Mittelstand, auch die ambitionierten Herausforderungen und Ziele der digitalen und ökologischen Transformation werden absehbar aufgrund fehlender Fachkräfte nicht erreicht werden können.

Die politischen Anforderungen, die anhaltende Corona-Pandemie und die Folgen des Ukraine-Kriegs befeuern ebenfalls den Mittelstand bei Suche nach Fachkräften.

ZENIT ist seit Jahren als Initiator und Betreiberin der Landesgeschäftsstelle zdi – Zukunft durch Innovation in der landesweiten MINT-Förderung „unterwegs“. Seit Anfang 2021 sind wir darüber hinaus Konsortialführer und Betreiber des Zukunftszentrums KI NRW, das Digitalisierung und KI in KMU adressiert und das Thema Qualifizierung der Beschäftigten einbezieht.

Weitere Projekte zu dieser Thematik werden aktuell vorangetrieben. ZENIT wird diese Projekte als Grundlage in dem Kompetenzfeld „Fachkräfte“ nutzen, um die Verzahnung von Innovationen, Technologietransfer und Fachkräfte im Mittelstand auszubauen.

Mit der Veranstaltung möchten wir Ihnen mit unseren Referentinnen und Referenten die Herausforderungen des deutschen Arbeitsmarkts, effektive und moderne Möglichkeiten der Mitarbeitergewinnung und Best-Practice-Beispiele eines international agierenden Unternehmens vorstellen.

Hier geht’s zur Anmeldung.

Programm

14:00 Uhr Begrüßung
„3 Thesen zur Transformations- und Fachkräftesituation des Mittelstands in NRW“
Jürgen Schnitzmeier, ZENIT GmbH, Mülheim
Anno Jordan, Vostandsmitglied Netzwerk ZENIT e. V., Mülheim
14:15 Uhr „Fachkräfte und Transformation: Engpässe und Potenziale in NRW“
Dirk Werner, IW Institut der deutschen Wirtschaft, Köln
14:45 Uhr „Mitarbeiter:Innen mitnehmen –Wie schaffen wir Stabilität & Verlässlichkeit in einer Zeit permanenten Wandels?“
Daniela Harris, TURCK GmbH & Co. KG, Mülheim
15.15 Uhr Diskussion

Mehr

Uhrzeit

(Mittwoch) 14:00 - 15:30

Ort

digital über Zoom

,

Veranstalter

blank

Netzwerk ZENIT e.V. Bismarckstr. 28, 45470 Mülheim an der Ruhr

X