November, 2021

18Nov.16:0019:00Innovationsdialog „Industrie 4.0 - MaterialDigital“

Details der Veranstaltung

Industrie 4.0 und künstliche Intelligenz sind aktuelle Schwerpunkte in der Entwicklung moderner Material- und Werkstofftechnik sowie in der Gestaltung dementsprechender industrieller Prozesse.

Durch die Nutzung der Potentiale aus der Digitalisierung und speziell der künstlichen Intelligenz erschließen sich neue Möglichkeiten, die zukünftigen Anforderungen bezüglich der Material- und Werkstoffentwicklungen und effizienter Produktionsprozesse zu bewältigen.

An Hand der 2019 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gestarteten Förderinitiative „MaterialDigital“ wollen wir gemeinsam mit Ihnen dieses Thema zur Entwicklung nachhaltiger Datenstrukturen, Softwarelösungen und Ontologien für die Materialwissenschaft und Werkstofftechnik diskutieren und laden sie herzlich ein zum Innovationsdialog „Industrie 4.0 – MaterialDigital“.

Programmablauf:

Einführung in den Innovationsdialog „Industrie 4.0 – MaterialDigital“
Dr. Friedhelm Meister
GIWEP GmbH, Mülheim

Digitalisierung der Material- und Werkstoffforschung: ein Überblick  zur BMBF Förderinitiative  „Digitalisierung der Materialforschung – MaterialDigital“ in Deutschland und zur Innovationsplattform Material Digital
Dr. Stefan Pieper
VDI Technologiezentrum GmbH, Düsseldorf

INVerno – ein Entwicklungsprojekt zur KI-basierten Materialbewertung bei der Verzunderung in Wärmebehandlungsprozessen
Prof. Dr. Joerg Himmel,
HRW Mülheim Institut für Mess- und Sensortechnik

Erfahrungen bei der praktischen Umsetzung von Industrie 4.0-Technologien in  thermischen Prozessen
Dr. Hansjochen Oertel
GIWEP GmbH

Diskussion und Erfahrungsaustausch

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Bitte melden Sie sich bis spätestens 16. November 2021 online an. Die Anmeldung ist verbindlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Aufgrund er aktuellen Entwicklung in der Corona-Pandemie wird die Veranstaltung ausschließlich digital stattfinden. Die Veranstaltung wird mit ZOOM durchgeführt. Sie erhalten dann den ZOOM-Link rechtzeitig vor der Veranstaltung per E-Mail.

Online Anmeldung

Mehr

Uhrzeit

(Donnerstag) 16:00 - 19:00

Ort

digital über Zoom

Veranstalter

blank

Netzwerk ZENIT e.V. Bismarckstr. 28, 45470 Mülheim an der Ruhr

X