April, 2017

26Apr.14:3017:00Designschutz in Strategie und Praxis

Details der Veranstaltung

Designschutz ist ein  effektives Instrument im  Innovations- und Verwertungsprozess von der Idee zum Produkt bis hin zu dessen Schutz. Insbesondere bei technologischen Entwicklungen hat das Design in den letzten Jahren an Bedeutung zugenommen. Umso wichtiger ist es, sich über die Vorteile des Designschutzes als Unternehmer zu informieren.

In der Veranstaltung erfahren Sie, wie Designschutz in der EU funktioniert. Für welche Innovationen kommt Schutz als Gemeinschaftsgeschmacksmuster in Betracht? Welche Kriterien müssen erfüllt sein? Gibt es Anmeldestrategien? Ist der Designschutz gut durchsetzbar? Wie sind Urheberrechte und Designschutz voneinander abgetrennt? Welche Erfahrungen liegen z.B. aus der Praxis vor? Wo kann ich Unterstützung bei meinen Fragen finden? Wie kann ich meine Entwicklung finanzieren?
Erfahrene Referentinnen und Referenten geben hierzu einen Überblick und stehen im Nachgang für Gespräche zur Verfügung.

Die Veranstaltung wird durchgeführt in Zusammenarbeit mit der PROvendis GmbH.

Mehr

Uhrzeit

(Mittwoch) 14:30 - 17:00

Ort

ZENIT GmbH

Bismarckstraße 28, 45470 Mülheim an der Ruhr, Deutschland

X