April, 2017

04Apr.10:0020:00Cambridge: Horizon 2020 Brokerage Event Nanotechnolgies and Advanced Materials

Details der Veranstaltung

Auf der internationalen Netzwerkveranstaltung können die Teilnehmenden in persönlichen Gesprächen Möglichkeiten für gemeinsame Forschungsprojekte mit Forschungseinrichtungen und Unternehmen speziell auch aus UK ausloten und sich über die dortige Forschungslandschaft informieren. Die Veranstaltung bietet eine gute Gelegenheit, sich international zu vernetzen und zukünftige Projektpartnerschaften anzubahnen.

Vorteile der Kooperationsbörse?

  • Anschließend können Sie internationale Gesprächspartner auswählen.
  • Dabei unterstützen wir Sie im Vorfeld der Kooperationsbörse bei der Erstellung des Profils und stehen Ihnen für Fragen zur Verfügung.
  • Wir organisieren die Gespräche mit den ausgewählten Partnern und lassen Ihnen eine detaillierte Übersicht Ihrer Gespräche vor der Veranstaltung zukommen.

Darüber hinaus werden die neuen Ausschreibungen in den Bereichen Nanotechnolgies und Advancad Materials vorgestellt. Zudem präsentieren Gutachter und ein Vertreter der EU-Kommission ihre Erwartungen an zukünftige Projekte. Optional findet ein Workshop zum Thema „Antragsformulierung“ statt. Das detaillierte Programm finden Sie hier.

Die Veranstaltung wird von unseren Partnern aus dem Enterprise Europe Network organisiert und findet am Clare College in Cambridge statt.

Kosten und Fristen

Die Teilnahme ist kostenlos. Reisekosten müssen selbst getragen werden. Beim Finden einer Unterbringung unterstützen wir gerne.

Anmeldeschluss ist der 23. März 2017. Gespräche können bereits gebucht werden.

Bei Fragen zur Registrierung sowie zur Erstellung Ihres Kooperationsprofils stehen wir Ihnen gerne unterstützend zur Verfügung.

Mehr

Uhrzeit

(Dienstag) 10:00 - 20:00

Ort

Clare College Conferencing

Memorial Court, Queen's Rd, CB3 9AJ, Cambridge, United Kingdom

X