ZENIT international

Durch die Globalisierung wird die internationale Vernetzung auch für kleine und mittlere Unternehmen immens wichtiger. Wir kennen die internationalen Megatrends und sind Partner des Enterprise Europe Network, dem weltweit größten Netzwerk zur Internationalisierung des Mittelstandes mit 600 Partnern in 65 Ländern. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, Marktchancen zu erkennen, begleitet Unternehmen und Start-ups auf dem Weg in neue Märkte oder in Fragen zum Schutz des geistigen Eigentums.

Unterstützung zu internationalen Forschungs- und Förderprogrammen

Neben den nationalen Fördermöglichkeiten informieren und beraten wir unsere Kunden über Fördermöglichkeiten durch internationale Förderprogramme, die zum Beispiel innovative Forschungs- oder Marktprojekte unterstützen. Dabei bauen wir auf unsere Kontakte zur Europäischen Kommission und zu den Vertretern in den fachlich zuständigen Generaldirektionen oder thematischen Gruppen des EEN.

Partner für die Außenwirtschaft

Regional und international kooperiert die ZENIT GmbH mit den Akteuren und Partnern der Außenwirtschaftsförderung. Dazu gehören unter anderem die Auslandshandelskammern, Repräsentanten der Deutschen Wirtschaft (AHKs) oder auch die Gesellschaft für Außenwirtschaft und Standortmarketing GTAI – Germany Trade and Invest sowie die NRW-Wirtschaftsförderungen und Auslandsvertretungen (Botschaften oder Generalkonsulate).

Nutzen Sie unser verlässliches Netzwerk an Stakeholdern und Multiplikatoren.

 
X