Kundenstimmen

Fördermittel für mehr Automatisierung

„Mit Hilfe der ZENIT-Beratung haben wir eine Förderung aus dem NRW-Programm „Mittelstand innovativ & digital“ erhalten. Damit bauen wir als regionaler Fernsehsender jetzt „BotCast“ auf, ein cloud-basiertes System, das eine Automatisierung unseres redaktionellen Workflows ermöglicht. Auf diese Weise können wir unsere TV-Nachrichten künftig schneller, günstiger, umfangreicher und präziser produzieren, als es zurzeit möglich ist.“
Sascha Devigne, Chefredakteur

Kooperationsbörse für Kontakte genutzt

„Das jährlich stattfindende Brokerage Event `Smart City´ ist eine tolle Gelegenheit, potenzielle Nutzer unserer kostenlosen Plattform kennenzulernen, diese vorzustellen, das Netzwerk zu erweitern und auch kostenpflichtige Angebote zu vermarkten.“
Thomas Müller, Managing Partner

Grundlagen-Knowhow für unsere Schulungen

„Egal, ob es um Fragen rund um Fördermittel, die Suche nach potenziellen Geschäftspartnern im Ausland, Innovationsmanagement oder aktuelle Technologietrends geht: Das NRW.Europa-Team bei ZENIT weiß auf alle Fragen eine Antwort und hilft uns damit bei unseren Schulungen von Unternehmen kompetent und praxisnah.“
Yuri Nikitin, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied

Fördermittel für Hochschulkooperation

„Die Unterstützung der ZENIT-Expertinnen und -Experten von der Identifizierung des Programms bis hin zur Begleitung der Antragstellung hat maßgeblich dazu beigetragen, dass wir die Entwicklung eines neuartigen biogenen photonisch härtenden Nagellacks nun mithilfe der Hochschule Niederrhein auf den Weg bringen können. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit und die Anbahnung grenzüberschreitender Kontakte zur Vermarktung des Produktes.“
Sabine Oberpriller, Geschäftsführerin

Gemeinsam in einem starken Netzwerk

„Als forschungsaffines Unternehmen wissen wir, dass sich die Themen der Zukunft am besten lösen lassen, wenn sich fachliche Kompetenzen verschiedener Akteure ergänzen. Die Herausforderung, förderfähige Projekte zu entwickeln und die richtigen Partner zu finden, gelingt in einem Netzwerk wie dem Netzwerk ZENIT besonders gut.,“
Matthias Laumann, Sprecher der Geschäftsführung

Innovationsmanagement- und Fördermittelberatung

„Die Beratung des NRW.Europa-Teams bei ZENIT hat uns beim Einsammeln von Risikokapital aus dem INVEST-Topf sowie dem NRW-Programm Mittelstand Innovativ & Digital sehr geholfen. Dank Zuschüssen aus Letzterem konnten wir nicht nur zusätzliches, externes Know-how einkaufen und damit unseren Entwicklungspfad deutlich beschleunigen, sondern zudem einen weiteren spezialisierten IT-Professional einstellen. Danke an das Team für die wirklich großartige Zusammenarbeit und Unterstützung.“
Christian Balloff, Gründer & Geschäftsführer

ZENIT-Kooperation und Wirtschaftsförderung

„Das ZENIT-Team besitzt fundiertes Wissen und hohe Professionalität. Im Rahmen unserer gemeinsamen Veranstaltungen wurden die Förderbedarfe der Unternehmen analysiert und durch gezielte Fragen das Programm identifiziert, das optimal zur individuellen Situation passt. Die Unternehmen wurden zu den Förderkonditionen relevanter Programme umfassend und tiefgehend beraten. Alle Unklarheiten auch zu hochkomplexen Innovations- und Digitalisierungsvorhaben konnten ausgeräumt werden. Das Förderteam unterstützt aber auch bei den weiteren Schritten der Antragsstellung. Hierbei auf ZENIT als Partner mit jahrzehntelanger Erfahrung bauen zu können, schafft eine Win-win-Situation für die beratenen Unternehmen und für uns in der Wirtschaftsförderung.“
Dorit Meyer, Business Development Innovationsförderung & Technologietransfer

Mit B2B-Meetings zum Geschäftserfolg

„Als Vertriebsmensch in unserem Start-up retraced habe ich das NRW.Europa-Angebot, kostenlos an der Kooperationsbörse Fashion Match Supply teilzunehmen, dankend angenommen. Gerade in Zeiten des Corona-bedingten Lockdowns fehlen Events zum Netzwerken. Deshalb sind solche B2B-Meetings im Moment genau das, was man dringend braucht, um das Geschäft voranzutreiben. Mit relativ wenig Aufwand haben wir über 30 Meetings vereinbaren können. Jetzt, das heißt drei Wochen später, bauen wir die vielversprechenden Kontakte weiter aus.“
Tobias Hulsens, Sustainable Sales

Förderberatung zu Landesprogramm MID

„Wir sind Beratungsspezialisten in den Bereichen Managementsysteme und Datenschutz, kennen uns aber nicht mit Fördermitteln aus. Ohne die Hilfe der ZENIT-Experten hätten wir für unsere Idee einer skalierbaren Plattform für QM-Systeme wahrscheinlich keine Förderung über das Landesprogramm Mittelstand Innovativ & Digital erhalten.“
Karl-Heinz Martiné, Geschäftsführer

Unterstützung des Netzwerk ZENIT e.V.

„Wir sind schon vor unserem ersten Workshop mit einem ZENIT-Fördermittelexperten in das Netzwerk ZENIT e.V. eingetreten, weil wir von der Idee überzeugt sind. Sich mit anderen Mitgliedern auszutauschen und von den praxisorientierten Angeboten zu profitieren, sind zusammen ein rundes Angebot, das wir gerne unterstützen.“
Dr. Ulrich Irle, Geschäftsführer und Technikverantwortlicher
X