Unternehmen meet Start-up powered by ZENIT: Angebot beim RuhrSummit 2021

Unternehmen meet Start-up powered by ZENIT: Angebot beim RuhrSummit 2021

Unternehmen, die Interesse daran haben, sich beim RuhrSummit am 29. Juni zu präsentieren, können sich dafür ab sofort bewerben. Im Rahmen des ZENIT Stage kann (muss aber nicht) eine Herausforderung oder ein Angebot für Start-ups vorgestellt werden. Dafür vorgesehen sind fünf bis acht Minuten mit sich daran anschließendem Matchmaking und vertiefenden Gesprächen. Zielgruppe sind Unternehmen, die sich mit innovativen, vom ruhrHUB vorselektierten Start-ups auszutauschen wollen.

Im Anschluss an die Unternehmenspräsentationen zwischen 11.30 – 12.00 Uhr findet über die Plattform Wonder.me ein offener und unbegrenzter Austausch statt.

Informationen zu allgemeinen Gründungsthemen und Unterstützungsangeboten bietet das NRW.Europa-Team bei ZENIT mit dem RuhrSummit als zentraler, international ausgerichteter Konferenz für Start-ups, Corporates und Investoren bereits seit vier Jahren.

Informationen zum RuhrSummit 2021

Kontakt:

Adina Golombeck-Tauyatswala
Adina Golombeck-Tauyatswala B.A.
  • Internationalisierung
Benno Weißner
Benno Weißner Dipl.-Geogr.
  • Fördermittel
  • Innovationen
  • Internationalisierung
  • Start-ups
X