September: Virtuelle Info-Session für innovative Deutsch-Britische FuE-Projekte

September: Virtuelle Info-Session für innovative Deutsch-Britische FuE-Projekte

Begleitend zur 2. ZIM-Ausschreibung für gemeinsame FuE-Kooperationsprojekte zwischen dem Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) und Innovate UK bietet das Koordinierungsbüro „Internationale FuE-Kooperationen“ am 18. September zwischen 11 und 12 Uhr eine kostenlose Info-Session an, die über die Förderbedingungen in Deutschland informiert. Foto: Adobe Stock

Im Anschluss an die Vorträge gibt es Gelegenheit, Fragen zur Antragstellung zu stellen.

Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt.

Die 2. Ausschreibung mit dem Vereinigten Königreich ist bis zum 6. Dezember 2023 geöffnet.

Weitere Informationen
Quelle: BMWK

Wer Fragen zu internationalen ZIM-Ausschreibungen hat, kann sich auch an das NRW.Europa-Team bei ZENIT wenden.

ZENIT/NRW.Europa-Team

Cornelia Schwizer
Cornelia Schwizer M. A.
  • Fördermittel
  • Innovationen
  • Internationalisierung