Roadshow zum Forschungszulagengesetz

Roadshow zum Forschungszulagengesetz

Die Bescheinigungsstelle Forschungszulage (BSFZ) geht virtuell auf Tour! In den kommenden Wochen und Monaten präsentiert die BSFZ in mehreren Online-Seminaren gemeinsam mit dem Bundesministerium der Finanzen alles Wichtige rund um die Steuerliche Forschungsförderung. Der Termin für Nordrhein-Westfalen ist am 2. Dezember 2020 von 14 Uhr bis 15.30 Uhr

Sie erhalten Informationen und hilfreiche Tipps zu folgenden Themen:

  • Einführung Steuerliche Forschungsförderung und Forschungszulagengesetz: Anspruchsberechtigung, begünstigungsfähige FuE-Vorhaben und das zweistufige Antragsverfahren
  • Das Antragsverfahren bei der BSFZ: Antragsformular, Prüfkriterien und Beispiele für FuE-Tätigkeiten
  • Der Antrag auf Forschungszulage: Förderfähige Aufwendungen, Bemessungsgrundlage, Fördersatz und das Verfahren beim Finanzamt

Die Teilnahme ist kostenlos.

 Die Bescheinigungsstelle Forschungszulage wird bis Ende des Jahres alle Bundesländer virtuell „besuchen“. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich für einen für sie passenden Termin zu registrieren. In jedem Bundesland werden ebenfalls regionale Multiplikatoren eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen und die Informationen an ihre Netzwerke weiterzugeben.
Quelle: Bescheinigungsstelle BSFZ

Zur Anmeldung

Wer an weiteren Informationen oder Beratung zum Forschungszulagengesetz interessiert ist, findet bei ZENIT die richtigen Ansprechpartner.

Kontakt

Sergej Paveliev
Sergej Paveliev M.A.
  • Fördermittel
  • Innovationen
  • Internationalisierung
X