Private Equity-Konferenz: Partner für die Herausforderungen des Mittelstands

Private Equity-Konferenz: Partner für die Herausforderungen des Mittelstands

Unter dem Titel „Private Equity – Partner für die Herausforderungen des Mittelstands“ veranstaltet die NRW.BANK am 9. Mai 2022 in der Rheinterrasse Düsseldorf die 16. Private Equity-Konferenz NRW. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr und endet um 18.30 Uhr mit einem anschließenden Get-together. Während der Konferenz werden die Möglichkeiten der Finanzierung durch Private Equity mit besonderem Blick auf die aktuellen Herausforderungen des Mittelstands aufgezeigt und Finanzierungsoptionen mit Beteiligungskapital diskutiert.

Geplant sind verschiedene Vorträge, Diskussionsrunden und Gespräche mit bekannten Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Als Keynote-Speaker treten der Ökonom Prof. Dr. Ottmar Georg Edenhofer, der Soziologe und Sozialpsychologe Prof. Dr. Harald Welzer sowie der Volkswirt Prof. Dr. Dr. h. c. Clemens Fuest auf. NRW-Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart ist der Schirmherr der Veranstaltung, die von NRW.BANK-Vorstandsmitglied Michael Stölting eröffnet wird.

Auf dem Marktplatz für Beteiligungskapital präsentieren junge und innovative Unternehmen ihre Geschäftsvorhaben. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Konferenz gewinnen dort persönliche Eindrücke und knüpfen Kontakte.

Auf der Konferenz erfolgt auch in diesem Jahr wieder ein Start-up-Pitch, der vom Private Equity-Forum NRW e. V. ausgerichtet wird: Drei Start-ups präsentieren dem Publikum ihre Geschäftsideen. Dem Gewinner winkt ein Preisgeld von 10 000 Euro, zur Verfügung gestellt von Grover.

Kooperationspartner der Veranstaltung sind der BVK e. V. ­– Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften und das Private Equity-Forum NRW e. V.

Möchten Sie ebenfalls teilnehmen? Es sind noch wenige Plätze verfügbar.

X