Online-Seminar: Internationalisierung im Gesundheitsmarkt

Online-Seminar: Internationalisierung im Gesundheitsmarkt

Der Gesundheitsmarkt ist durch die Covid-19-Pandemie in den Fokus gerückt. Aber auch Entwicklungen im eHealth-Bereich und der Trend zu immer älter werdenden Gesellschaften führen zu weitreichenden Veränderungen.

Ein wichtiger Aspekt ist die Exportorientierung deutscher Unternehmen in diesem Sektor. So betrug das Exportvolumen im Gesundheitssektor 2019 über 130 Mrd. Euro.

Doch welche Chancen ergeben sich für Unternehmen bei Internationalisierungsvorhaben? Welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Antworten darauf gibt das von Medizin.NRW, NRW.BANK und ZENIT im Rahmen von NRW.Europa organisierte Web-Seminar am 1. September ab 14 Uhr.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung

NRW.Europa-/ZENIT-Kontakt

Astrid Pauli
Astrid Pauli Dipl.-Betriebsw.
  • Internationalisierung

X