NRW-Zusammenarbeit mit Nordmazedonien: Angebote für Wirtschaft und Wissenschaft

NRW-Zusammenarbeit mit Nordmazedonien: Angebote für Wirtschaft und Wissenschaft

Im Auftrag des NRW-Wissenschaftsministeriums wird das NRW.Europa-Team bei ZENIT in den kommenden fünf Jahren den bilateralen Austausch für gemeinsame Forschungs- und Innovationsprojekte mit dem EU-Beitrittskandidaten Nordmazedonien unterstützen. Interessierte Wissenschaftseinrichtungen und Unternehmen sind eingeladen, an der Online-Konferenz PowerGreen teilzunehmen und potenzielle Kooperationspartner zu finden.

Zu den ersten Aktivitäten gehört die inhaltliche Mitgestaltung und Bewerbung der zweitägigen Konferenz “PowerGreen” – Digitalization and technology transfer as drivers to low-carbon future. Stattfinden wird diese virtuell am 2. und 3. November 2021. Zielgruppe sind Akteure aus Wirtschaft und Wissenschaft, die innovative, nachhaltige und smarte Technologien oder Entwicklungsprojekte planen, die dabei helfen, die Qualität städtischer Ökosysteme zu verbessern.

Ziel der Zusammenarbeit der Republik Nordmazedonien und der nordrhein-westfälischen Landesregierung ist es unter anderem, eine nachhaltige wirtschaftliche, soziale, kulturelle und ökologische Entwicklung zu fördern. Vor dem Hintergrund der Mitverantwortung der Bundesländer für die Europäische Integration und der Tatsache, dass Nordmazedonien eine Aufnahme in die Europäische Union anstrebt, bekräftigen beide Seiten den Willen zu einer verstärkten Zusammenarbeit.

Bilaterale Vereinbarung

Zentrale Bedeutung für die partnerschaftlichen Beziehung beider Staaten seien die wirtschaftliche Zusammenarbeit und die Clusterbildung zwischen Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Zur Förderung der konkreten Zusammenarbeit wurde verabredet, die Zusammenarbeit zwischen den Handelskammern und anderen Branchenorganisationen auf beiden Seiten zu unterstützen und Möglichkeiten einer verstärkten Förderung der wirtschaftlichen Beziehungen zu prüfen und im Rahmen des Enterprise Europe Network (EEN), zu dem NRW.Europa gehört, den bilateralen Austausch für gemeinsame Forschungs- und Innovationsprojekte zu unterstützen.

Anmeldung B2B Networking Session

pdf zur Veranstaltung Power Green

ZENIT-Kontakt

Cornelia Schwizer
Cornelia Schwizer M. A.
  • Fördermittel
  • Innovationen
  • Internationalisierung
X