NRW trifft Niederlande: Zukunft einer nachhaltigen Bauwirtschaft

NRW trifft Niederlande: Zukunft einer nachhaltigen Bauwirtschaft

Am 8. März trafen sich in Krefeld 32 Vertreter niederländischer und nordrhein-westfälischer Akteure, um über das Thema Nachhaltiges Bauen und Energie miteinander zu diskutieren und mögliche grenzüberschreitende Kooperationen auszuloten. Organisiert worden war das Treffen von Krefeld Business, dem Generalkonsulat des Königreichs der Niederlande Düsseldorf, der LGH, der NRW.BANK, verschiedenen niederländischen Partnerorganisationen und dem NRW.Europa-Team der ZENIT.

Unternehmen und Forschungsakteure, die auch nach dem Treffen Interesse an Kontakten im niederländischen Markt haben, sind eingeladen, sich an ZENIT zu wenden.

Teilnehmerliste (pdf)

ZENIT/NRW.Europa-Kontakt

Benno Weißner
Benno Weißner Dipl.-Geogr.
  • Fördermittel
  • Innovationen
  • Internationalisierung
  • Nachhaltigkeitsmanagement
  • Start-ups