NRW.Innovationspartner: ZENIT weiter Ansprechpartner für Unternehmen und Multiplikatoren

NRW.Innovationspartner: ZENIT weiter Ansprechpartner für Unternehmen und Multiplikatoren

Auch zukünftig können Einrichtungen der öffentlichen Innovationsförderung und technologieorientierte, mittelständische Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen auf die Expertise bewährter Dienstleister zurückgreifen: Erneut wurde ZENIT von der Landesregierung damit beauftragt, das 2017 gestartete Projekt NRW.Innovationspartner als Ansprechpartner für innovations- und digitalisierungsrelevante Anliegen im Back Office zu begleiten. Geleitet wird dieses von der NRW.BANK.

Wie in den vergangenen Jahren bindet ZENIT in die angebotenen Aktivitäten auch künftig die etablierten Partner IMP³rove Academy und die Patentverwertungsagentur PROvendis ein. Mit erfolgreicher und verstetigter Vernetzung und Qualifikation von Innovationsakteurinnen und -akteuren aller Regionen des Landes sowie einem signifikant verbesserten Zugang für nordrhein-westfälische KMU zu Angeboten der öffentlichen Innovationförderung konnte die Auf- und Ausbauphasen von NRW.Innovationspartner abgeschlossen werden.

Angebote rund um Transformation, Innovation und Digitalisierung

Die jetzt begonnene Verstetigungsphase steht ganz im Zeichen der Twin Transition, also der digital getriebenen Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft hin zur Klimaneutralität, sowie der häufig dramatischen Auswirkungen aktueller Krisen.

Das Leistungsangebot von ZENIT und seiner beiden Partner beinhaltet grundlegende Informationsangebote rund um die Themen Transformation, Innovation und Digitalisierung. Darin eingeschlossen sind sowohl der Austausch von Guter Praxis und Methoden für die regionalen Zielgruppen als auch Updates zu Förderprogrammen und Finanzierungsmöglichkeiten für Innovationsprojekte.

Zu den ZENIT-Aufgaben gehört auch die Begleitung von Transformationsvorhaben durch Knowhow-Transfer und die Vernetzung zwischen Start-ups, Forschungslandschaft und mittelständischen Unternehmen in ausgewählten Technologiefeldern.

Finanziert wird das Projekt aus Mitteln des Ministeriums für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen.

Homepage NRW.Innovationspartner

Kontakt ZENIT/NRW.Innovationspartner

Johannes Böhmer
Johannes Böhmer Dipl.-Pol.
  • Fachkräftesicherung
  • Internationalisierung
Sergej Paveliev
Sergej Paveliev M.A.
  • Fördermittel
  • Innovationen
  • Internationalisierung
  • Nachhaltigkeitsmanagement
X