NRW.BANK-Innovationskredit: Zinssatz ab null Prozent

NRW.BANK-Innovationskredit: Zinssatz ab null Prozent

Die NRW.BANK hat ihre Konditionen für den NRW.BANK.Innovationskredit verbessert. Ab sofort startet der Zinssatz – abhängig von der Bonität des Unternehmens – bei null Prozent.

„Mit den günstigeren Konditionen möchten wir Unternehmen gerade auch in der aktuellen Situation zusätzlichen Spielraum für Investitionen in neue, technologisch fortschrittliche Maschinen, Anlagen und Verfahren geben“, sagt Eckhard Forst, Vorstandsvorsitzender der NRW.BANK. „So tragen wir dazu bei, die Wettbewerbsfähigkeit unserer Wirtschaft nachhaltig zu stärken.“

 Wirtschafts- und Innovationsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart: „Innovative Produkte und Verfahren sind maßgeblich für die Zukunftsfähigkeit unserer Wirtschaft – gerade in der aktuellen Zeit. Deswegen ermutigen wir genau jetzt Unternehmen dazu, in Innovationen zu investieren und machen mit dem Zinssatz von null Prozent die Konditionen des Innovationskredites noch attraktiver.“

 Der NRW.BANK.Innovationskredit unterstützt Unternehmen bei Investitionsvorhaben, um neue Produkte in ihr Produktionsprogramm aufzunehmen, neue Produktionsverfahren einzuführen und bestehende Produkte und Verfahren zu verbessern.

 Der NRW.BANK.Innovationskredit bildet zusammen mit dem NRW.BANK.Digitalisierungskredit die beiden Bausteine des Förderprogramms „NRW.BANK.Digitalisierung und Innovation“. Mit Verbesserung der Konditionen des NRW.BANK.Innovationskredits werden nun sowohl Investitionen in digitale Vorhaben als auch in innovative Vorhaben mit den gleichen, besonders günstigen Konditionen für den Endkreditnehmer gefördert.
Quelle: NRW.BANK

Weitere Informationen

X