MEDICA 2021: Kooperationsbörse virtuell und analog

MEDICA 2021: Kooperationsbörse virtuell und analog

Wegen der positiven Erfahrungen mit der virtuellen Kooperationsbörse im letzten Jahr und der offenen Entwicklung beim Thema Corona plant das NRW.Europa-Team bei ZENIT das Brokerage event auf der diesjährigen MEDICA sowohl analog als auch virtuell.

Für welche Form der Teilnahme sich kleine und mittlere Unternehmen zwischen dem 15. und 18. November auch entscheiden: Mitmachen lohnt, denn die Messe ist die weltweit größte Veranstaltung für die Medizinbranche und seit vielen Jahren eine feste Größe im Kalender aller Experten rund um das Thema Medizin. Die parallel stattfindenden Kooperationsbörsen gibt es seit nunmehr 20 Jahren. Rund 350 Teilnehmer aus über 40 Ländern nehmen daran jährlich teil und führen etwa 700 Gespräche miteinander.

Mehr Informationen und Anmeldung zur Kooperationsbörse

Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus NRW ist das Brokerage event kostenlos.  Bitte wählen Sie dafür das Ticket „Participants from Enterprise Europe Network member states“. Bezahlen tun dann wir für Sie.

ZENIT GmbH / Enterprise Europe Network für Nordrhein-Westfalen NRW.Europa

ZENIT-Kontakt

Juan Carmona-Schneider
Juan Carmona-Schneider Dipl.-Geogr.
  • Health
  • Innovative Beschaffung
  • Internationalisierung
Anne-Lise Hohenstatt
Anne-Lise Hohenstatt M. Sc.
  • Internationalisierung

J

X