Klimaresilientes Unternehmen: Geht das? Von der Risikoanalyse zum Handeln

Klimaresilientes Unternehmen: Geht das? Von der Risikoanalyse zum Handeln

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen der nächsten Jahrzehnte. Schon heute sind die Auswirkungen auch in Deutschland spürbar. Hitzewellen, Starkregen- und Sturmereignisse nehmen zu. Die direkte Folge: Dürreperioden, Überflutungen oder Sturmschäden. Das betrifft auch Unternehmen an ihren jeweiligen Standorten, nicht nur in Deutschland.

Als produzierendes Unternehmen können Sie sich nicht gegen alle Risiken des Klimawandels wappnen. Sie können sich aber vorbereiten und Schutzmaßnahmen treffen. Dazu müssen Sie wissen, was auf Ihr Unternehmen zukommen kann und was Sie tun können.

Die Veranstaltung am 21. Mai (online auf MS Teams) greift die Erkenntnisse einer ersten Veranstaltung zu diesem Thema im Juni vergangenen Jahres mit dem Titel „Folgen des Klimawandels für Unternehmen: Risiken kennen und bewerten, Maßnahmen treffen” auf und will diese weiterentwickeln. Dabei stehen diesmal konkrete Umsetzungsbeispiele im Vordergrund.
Quelle: EnergieAgentur.NRW

Weitere Informationen und Anmeldung

X