Internationalisierung: Beratungseinstieg über praxisgerechten Fragebogen

Internationalisierung: Beratungseinstieg über praxisgerechten Fragebogen

Sie möchten mit Ihrem Unternehmen neue Absatzmärkte im Ausland erschließen und wollen das Thema Internationalisierung systematisch und strategisch angehen? Das NRW.Europa-Team bietet dafür ein umfangreiches Dienstleistungspaket mit vorrangig kostenlosen Unterstützungsangeboten und Beratungsleistungen. Um einen Einstieg ins Thema zu finden und die Basis für die nachfolgende, spezifische Beratungen zu legen, hat das Team einen Fragebogen entwickelt.

Internationalisierung ist eine zentrale Kernaufgabe der NRW.Europa-Beratung und flankiert die Unterstützungsangebote in den Bereichen Förderung und Finanzierung, Nachhaltigkeit, Innovation und KMU-Feedback. Das Team begleitet interessierte Unternehmen mit kompetenten Informationen zu Ländern, Märkten, Fördermöglichkeiten oder EU-Recht, entwickelt gemeinsam mit seinen Kunden eine Internationalisierungsstrategie und setzt diese in ausgewählten Märkten zusammen um. Helfen tut es außerdem bei der Suche nach passenden Kooperationspartnern und Netzwerken.

Das Ausfüllen des Fragebogens ist denkbar einfach und dauert nicht mehr als 10 Minuten.

Zum Fragebogen

ZENIT/NRW.Europa-Kontakt

Adina Golombeck-Tauyatswala
Adina Golombeck-Tauyatswala B.A.
  • Internationalisierung
  • Start-ups
X