Fachkräftedefizit: Mangel als Chance für die Modernisierung

Fachkräftedefizit: Mangel als Chance für die Modernisierung

Viele Unternehmen suchen händeringend Personal. Ein Problem? Nicht unbedingt – der Mangel an Arbeitskräften kann die deutsche Wirtschaft modernisieren. Das zumindest sagt DIW-Präsident Marcel Fratzscher im Blog des Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung e.V. (DIW Berlin)
Seine These: „Der mit dem demografischen Wandel zunehmende Fachkräftemangel könnte der wichtigste Impuls für eine Qualifizierungsoffensive und Investitionen in produktivere Arbeitsplätze sein – ein Impuls, der mittelfristig nicht nur dazu beiträgt, die deutsche Wirtschaft zu modernisieren, sondern auch die soziale Polarisierung in Deutschland zu reduzieren.“

Zum Blogbeitrag

X