Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

4. Biobased Economy Conference

4. Juni - 5. Juni

Mit der Veranstaltung wollen wir Menschen aus Deutschland und Europa miteinander in Kontakt bringen und den Weg für biobasierte Innovationen bereiten. Unser Ziel ist, dass Sie zusammenarbeiten, innovieren und gemeinsam Grundlagen für neue bio-abfallbasierte Wertschöpfungsketten schaffen – branchenübergreifend! Für Lösungen, die auf den ersten Blick vielleicht nicht offensichtlich sind.

Unser Fokus liegt bei der diesjährigen Konferenz auf der Kombination von Kreislaufwirtschaft und Bioökonomie. Uns leitet die Überzeugung: Reststoffe sind Wertstoffe und wer sich im Kreis dreht, geht in Wahrheit voran.

Die Konferenz ist auf Interaktion und Austausch ausgelegt. Wir haben Inhalte vorbereitet und laden Sie gleichzeitig ein, Ihre Themen mitzubringen.

  • Sie wissen nicht wohin mit Ihren Reststoffen? Vielleicht gibt es das richtige Verfahren längst! Berichten Sie im passenden Kreis.
  • Sie wollen zielgerichtet forschen und suchen eine Problemstellung aus Praxis? Bei uns finden Sie Unternehmen, die wissen, wo der Schuh drückt.
  • Sie sind Anlagenbauer und können die Infrastruktur für neue Verfahren bereitstellen? Ihr Können ist gefragt!

Sie haben auch die Gelegenheit, einen Blick „hinter die Kulissen“ unseres Gastgebers, des Leibniz Institut für Agrartechnik und Bioökonomie zu werfen. Zeit und Raum für Einzelgespräche schaffen wir auch. Melden Sie sich jetzt an!

Die Konferenzsprache ist Englisch.

Details

Beginn:
4. Juni
Ende:
5. Juni
Veranstaltungenskategorien:
,
Veranstaltungen-Tags:
, , ,
Website:
https://biobased2020.b2match.io/home

Veranstalter

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB)
Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg
NRW.Europa

Veranstaltungsort

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB)
Max-Eyth-Allee 100
Potsdam, Brandenburg 14469 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0331 5699-0
Website:
https://www.atb-potsdam.de/de