European Innovation Scoreboard 2020 veröffentlicht

European Innovation Scoreboard 2020 veröffentlicht

Das jährlich veröffentlichte European Innovation Scoreboard ermöglicht eine Gegenüberstellung der Innovationsleistung der EU-Mitgliedstaaten und anderen europäischen Ländern, teilweise auch im globalen Vergleich (u.a. zu den USA, Japan oder China).

Seit 2012 ist die Innovationsleistung der EU um 8,9 % gestiegen und hat damit die USA übertroffen, liegt aber weiter hinter globalen Innovationsführern wie Südkorea, Australien und Japan zurück. Sollten sich die im European Innovation Scoreboard 2020 abgebildeten Trends weiter fortsetzen, könnte China in zwei Jahren die Vereinigten Staaten und in drei Jahren die EU überholen.

Deutschland ist im Vergleich zum Vorjahr leicht zurückgefallen, gehört aber nach wie vor zu den starken Innovatoren und steht EU-weit an erster Stelle im Bereich der Firmeninvestitionen. EU-Innovationsführer sind Schweden, Finnland, Dänemark, die Niederlande und Luxemburg.
Quelle: Europäische Kommission

Weitere Informationen

X