Digitalisierung, Nachhaltigkeit & Co. – ZENIT-Umfrage zu Unterstützungsbedarf

Digitalisierung, Nachhaltigkeit & Co. – ZENIT-Umfrage zu Unterstützungsbedarf

Kleine und mittlere Unternehmen stehen in der anhaltenden Corona-Krise und dem Ukraine-Krieg tagtäglich vor neuen Herausforderungen. Lieferketten sind unter- oder komplett weggebrochen und viele Unternehmer damit beschäftigt, neue Lieferanten und Absatzmärkte zu suchen. Unabhängig davon gilt es die Digitalisierung voranzutreiben und auch das Thema Nachhaltigkeit  mit seinen ökologischen, ökonomischen und sozialen Aspekten auf dem Schirm zu haben.
Um uns ein besseres Bild davon machen zu können, wo unseren Kunden gerade der Schuh drückt, haben wir diese Umfrage erstellt.
Sagen Sie uns, wie wir auch Ihr Unternehmen ganz konkret mit unseren Angeboten unterstützen können. Um diese exakt auf Ihre Bedarfe zuschneiden zu können, brauchen wir Ihre Antworten.

Das Mitmachen dauert nur zehn Minuten; die Teilnahme ist bis zum 22. August möglich.

Zur Umfrage

Kontakt

Jürgen Schnitzmeier
Jürgen Schnitzmeier Geschäftsführer
Dipl.-Soz.-Wiss.
  • Fördermittel
  • Innovationen
  • Marketing

X