Digitalisierung im Betrieb: Veranstaltung zu Fördermöglichkeiten

Digitalisierung im Betrieb: Veranstaltung zu Fördermöglichkeiten

Ohne digitale Techniken geht fast nichts mehr im Wirtschaftsleben. Daher steht beim Digitalen Dienstag der IHK zu Essen, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen am 22. Juni um 16 Uhr das Thema „Förderprogramme zur Digitalisierung“ auf der Agenda. Die Experten Mike Pichottka und Dr. Kai Pflanz von der NRW.Bank informieren über aktuelle Zuschuss- und Kreditprogramme. Dabei besteht die Möglichkeit, auch auf Ihre Fragen konkret einzugehen.

Die Veranstaltung findet virtuell über MS Teams statt, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Quelle: IHK MEO

Weitere Informationen und Anmeldung

Unabhängig von dieser Veranstaltung, freuen sich auch die ZENIT-Innovationsexpertinnen und -experten auf Fragen rund um das Thema Digitalisierung und deren Fördermöglichkeiten.

ZENIT-Kontakt

Dr. Mark Kaspers
Dr. Mark Kaspers Dipl.-Phys.
  • Digitalisierung
  • Innovationen
  • Technologien
X