Digital European Logistics Innovation Day

Digital European Logistics Innovation Day

Digitalisierung und Automatisierung verändern die Logistikbranche nachhaltig. Start-ups mit innovativen Ideen haben im Rahmen des Digital European Logistics Innovation Day am 22. und 23. September die Möglichkeit, Investoren sowie potenzielle Anwender von ihren technologischen Lösungen zu überzeugen. Die internationale Online-Veranstaltung umfasst spannende Case Studies und Speaker, Pitches sowie ein 1:1 Matchmaking. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der Startport GmbH, Duisburg sowie Partnern des Enterprise Europe Network angeboten. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Im Rahmen der Konferenz werden Expertinnen und Experten durch die Vorstellung von Fallstudien aus der Praxis verdeutlichen, welchen immensen Einfluss digitale Innovationen und aktuelle disruptive Trends auf die Logistik und europäische Lieferketten haben. Auch die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Start-ups und Unternehmen bildet einen Schwerpunkt der Veranstaltung. Inputs kommen von namhaften Investoren, Multipliern und beinhalten spannende Beispiele aus der Zusammenarbeit von Corporates mit Start-ups.

Weitere Informationen auf der NRW.Europa-Seite

Kontakt:

Benno Weißner
Benno Weißner Dipl.-Geogr.
  • Fördermittel
  • Innovationen
  • Internationalisierung
  • Start-ups

X