Deutsch-Taiwanesisches Health Forum: Virtueller Pitch und Kooperationsbörse

Deutsch-Taiwanesisches Health Forum: Virtueller Pitch und Kooperationsbörse

Zielgruppe der Veranstaltung am 30. Juni sind Unternehmen mit innovativen Produkten und Technologien, die sich für Taiwan sowie Südost-/Ostasien) als Absatzmarkt, Produktionsstandort oder Zulieferer interessieren. Geplant sind jeweils 3-5 Pitches zwischen deutschen und taiwanesischen Unternehmen und eine sich daran anschließende online-Kooperationsbörse.

Organisiert wird das Forum vom Enterprise Europe Network; für Deutschland ist dies das NRW.Europa-Team bei ZENIT, für Taiwan die Organisation TAITRA.

Hintergrund:
Taiwan liegt beim BIP pro Kopf (2019, kaufkraftbereinigt) knapp hinter Deutschland und weit vor Südkorea, Japan und China und ist Sitz von Unternehmen wie Foxconn (Apple Produzent) oder ASUS.

Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldungen sind bis zum 15. April möglich.

Kontakt

Juan Carmona-Schneider
Juan Carmona-Schneider Dipl.-Geogr.
  • Health
  • Innovative Beschaffung
  • Internationalisierung
X