Außenwirtschaftstage des BMWi 2021: Auf nach Europa – auf in die Welt

Außenwirtschaftstage des BMWi 2021: Auf nach Europa – auf in die Welt

Im Rahmen der diesjährigen Außenwirtschaftstage vom 19. bis 23. April präsentiert sich das Enterprise Europe Network auf einem Partnerforum. Am 22. April informieren die Netzwerkexpertinnen und -experten über Fragen rund um Internationalisierung, Innovation, den Zugang zu EU-Fördermitteln und Möglichkeiten der Kooperationsanbahnung. Unternehmerinnen und Unternehmer berichten darüber hinaus, wie sie von den kostenlosen Angeboten profitieren konnten. Zu dem weltweit größten Netzwerk für Start-ups und KMU mit internationalen Ambitionen gehören unter dem Label „NRW.Europa“ auch ZENIT und die NRW.BANK.

Insgesamt bieten die virtuellen Außenwirtschaftstage über 70 spannende Foren. Zu den Themen zählen unter anderem Zukunftsmärkte in Asien oder Afrika, Finanzierungsinstrumente oder die Herausforderungen der Digitalisierung und des Klimaschutzes für deutsche Unternehmen.

Das online-Event des Enterprise Europe Network steht unter der Überschrift „Auf nach Europa – auf in die Welt.

Interessenten sind herzlich eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen.
Das NRW.Europa-Team freut sich aber auch außerhalb des Events auf Ihre individuellen Fragen.

Registrierung
Informationen zu den Außenwirtschaftstagen 2021

ZENIT-Kontakt

Andrea Dohle
Andrea Dohle
  • Internationalisierung
  • Marketing
  • QM-Beauftragte
X