ZENIT-Berater wird Ambassador des AiF InnovatorNet

Um den Zugang zu Innovationen und Forschung nicht dem Zufall zu überlassen und die Innovationsfähigkeit von KMU nachhaltig zu stärken, wurde von der AiF FTK als einfacher und digitaler Zugang zum gesamten eigenen Innovationsnetzwerk das InnovatorsNet gegründet. Es versteht sich als Türöffner zu wichtigen nationalen und internationalen Innovatoren aus Wirtschaft, Forschung und Politik und vereint damit die einzigartigen Innovationsressourcen der AiF an einer Stelle. Ein Netzwerk von ehrenamtlichen Ambassadors, in das kürzlich Benno Weißner berufen wurde, unterstützt diese Mission. Seinen Fokus wird der ZENIT-Berater auf die Themen Förderberatung und europäische Netzwerke für KMU und Start-ups legen. Da zwischen den ZENIT-Netzwerken und dem InnovatorsNet zahlreiche Synergien bestehen, erwarten die Akteure für die Zukunft eine noch effektive KMU-Unterstützung.

Die AiF FTK GmbH ist eine Tochter der gemeinnützigen AiF Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen „Otto von Guericke“ e.V. und damit Teil des weltweit einzigartigen „Forschungsnetzwerk Mittelstand“.

Zum InnovatorNet


Kontakt:
ZENIT GmbH
Benno Weißner
Telefon: 0208 30004-59
E-Mail senden