Data Hub Ruhr: Echter Mehrwert statt reines Datensammeln

Viele Unternehmen sammeln massenhaft Daten, ohne Nutzen daraus zu ziehen. Der Data Hub Ruhr der Gründerallianz Ruhr will das ändern. Auf Basis realer Datensätze von Unternehmen aus der Ruhrregion entwickeln Start-ups neue Lösungsansätze und Geschäftsmodelle. Die teilnehmenden Unternehmen können wertvolle Beziehungen zu Gründern weltweit aufbauen und Hilfestellung erhalten, um aus ihren Datenschätzen echten Mehrwert zu generieren. Den Start-ups bietet das dreimonatige Data Hub-Programm die Möglichkeit, ihre Technologie oder Geschäftsidee an konkreten Anwendungsfällen auszuprobieren und weiterzuentwickeln. Darüber hinaus stellt die Gründerallianz Ruhr ihr Know-how und ihr starkes Netzwerk aus Wirtschaft und Wissenschaft zur Verfügung. Als weiteren Anreiz erhalten die teilnehmenden Start-ups von den Partnerunternehmen eine Förderung von bis zu 20.000 Euro.
Quelle: Initiativkreis Ruhr

Weitere Informationen