Veranstaltung: Innovationen im Automobilinterieur

Am 12. September 2019 findet die zweite Fachkonferenz „Innovationen im Automobilinterieur“ im Rahmen unseres ZIM-Kooperationsnetzwerks „FOresIght – Funktionsintegration und neue Oberflächen für das Automobilinterieur der Zukunft“ im Mercedes Benz Museum in Stuttgart statt.

Ziel der Konferenz ist die Vernetzung von Akteuren entlang der gesamten Zuliefer- und Wertschöpfungskette, der Technologietransfer zwischen Forschung und Wirtschaft sowie die Diskussion und der Austausch der Akteure untereinander. Es handelt sich um eine exklusive Einladungskonferenz durch das FOresIght-Netzwerk und dessen Netzwerkpartner.

Zielgruppe sind OEMs, Tier 1, Tier 2, Zulieferer, Entwicklungsdienstleister, Experten der Forschungsinstitute und Hochschulen, Entscheider, leitende Angestellte und führende Mitarbeiter aus den Abteilungen Innenraum, Design, Sitzsysteme, HMI, Elektronik, Infotainment, Assistenzsysteme und Entwicklung sowie Experten aus angrenzenden Technologiebereichen wie bspw. funktionale Oberflächen, Echtmaterialhinterspritzung, Beleuchtung sowie Werkzeug- und Formenbau.

Weitere Informationen


Kontakt:
Linda Claßen
Telefon: 0208 30004-85
E-Mail senden