Unternehmen profitieren von Erasmus+

Das Europäische Bildungsprogramm Erasmus+ Berufsbildung ermöglicht Qualifizierungsphasen im Ausland während der Ausbildung. Eine neue Videoreihe zeigt, wie Unternehmen und Betriebe dieses Angebot nutzen können und wie die „Nationale Agentur Bildung für Europa beim BIBB“ dabei unterstützt.

Unternehmer oder Ausbilder profitieren von der Förderung und qualifizieren damit ihre Auszubildenden auf internationaler Ebene. Selbige sind damit fit für den internationalen Arbeitsmarkt, Unternehmen positionieren sich als attraktiver Ausbildungsbetrieb und Arbeitgeber.

Wie genau das geht, berichten Ausbildungsverantwortliche aus unterschiedlichen Unternehmen und Betrieben in mehreren Videos.
Quelle: Nationale Agentur Bildung für Europa beim BIBB

Weitere Informationen