Die ZENIT GmbH konnte Ende Juni 2013 erfolgreich den Zertifizierungsprozess im Rahmen der neuen Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung, kurz AZAV, abschließen.

In ihrer Funktion als zdi-Geschäftsstelle betreut ZENIT die zdi-Zentren seit mehreren Jahren u. a. bei der Planung und Durchführung von Berufsorientierungsmaßnahmen (BO) für Schülerinnen und Schüler in Nordrhein-Westfalen.

Die hohe Qualität in der Administration des BO-Förderprogramms und in der Betreuung der zdi-Zentren wurde ZENIT jetzt durch die CERTQUA in Bonn als fachkundige Stelle (Auditor) bestätigt. Das Zertifikat wurde am 21.06.2013 ausgestellt und ist bis zum 20.06.2018 gültig.

Die AZAV-Zertifizierung ist seit dem 01.01.2013 verpflichtend für alle Organisationen, die als Träger Maßnahmen zur Arbeitsförderung durchführen und Fördermittel der Arbeitsverwaltungen (Agenturen für Arbeit) in Anspruch nehmen.

Weitere Angaben zur zdi-Gemeinschaftsoffensive und zum MINT-BO-Förderprogramm finden Sie unter www.zdi-portal.de.


AZAV-Zertifikat der ZENIT GmbH (.pdf)