19.10.2017 07:43

Wettbewerb für Life Science Start-ups BioRiver Boost. Sieger geehrt


Tubulis Technologies, FundaMental Pharma und Clickmer Systems wurden am 27. September in Düsseldorf bei der Henkel AG als Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs für Life Science Start-ups BioRiver Boost! gekürt. Die Gründungsprojekte aus dem Bereich Biotechnologie/Pharma konnten die Jury mit ihrer Präsentation überzeugen und wurden mit dem BioRiver Boost! Award und attraktiven Sachpreisen ausgezeichnet. Der Wettbewerb wurde durch den regionalen Branchenverband BioRiver-Life Science im Rheinland e.V. organisiert und im 4. Jahr in Folge veranstaltet.


ZENIT-Berater Benno Weißner, Prof. Günter Mayer vom Limes-Institut der Universität Bonn und Dr. Frauke Hangen, Geschäftsführerin Bioriver

Als Partner des Wettbewerbs hatte ZENIT einen Preis in Form von drei Beratungstagewerken plus Eintrittskarten für zwei Events mit Kooperationsbörsen gestiftet. Gewonnen hat ihn das Unternehmen Clickmer Systems in Gründung (i.Gr.) aus Bonn, das synthetische Detektionsmoleküle als Alternative zu Antikörpern entwickelt. Die Grundlagen erforschte das Team rund um Prof. Dr. Günter Mayer am Limes-Institut der Universität Bonn – ihre Erfindung „CLICK-Selex“ bildet eine wesentliche Grundlage der Ausgründung.
Quelle: bioriver e.V.


Vollständige Presseinformation

 

Kontakt:
ZENIT GmbH / NRW.Europa-Team
Benno Weißner
Telefon: 0208 30004 59
E-Mail senden