23.10.2017 08:42

Fachkonferenz „Klimaschutz in der Industrie“


Das Land Nordrhein-Westfalen, das Wuppertal Institut sowie die EnergieAgentur.NRW veranstalten eine ganztägige Fachkonferenz als Side Event am Rande der COP23 in Bonn. Unter dem Motto „Klimaschutz in der Industrie – NRW als Vorreiter bei der klimaverträglichen Gestaltung energieintensiver Produktion" sind alle Interessierten am 10. November 2017 von 10 bis 17.30 Uhr zu der internationalen Fachkonferenz mit Vorträgen und Diskussionen eingeladen. Auf dem Podium werden unter anderem Prof. Dr. Manfred Fischedick, Vizepräsident des Wuppertal Instituts, und Dr. Ing. Reinhold Achatz, CTO thyssenkrupp AG, erwartet.
Quelle: EnergieAgentur.NRW


Weitere Informationen und Anmeldung