07.04.2014 09:17

Förderinstrument für KMU in Horizont 2020


Mit rund 77 Mrd. Euro für den Zeitraum 2014 bis 2020 ist Horizont 2020 das weltweit größte Förderprogramm für Forschung und Innovation. Die EU fördert damit exzellente Innovationsvorhaben in internationalen Konsortien.
Für den Mittelstand besonders interessant ist das KMU-Instrument, das in die Horizont-Schwerpunktthemen „Industrielle Führerschaft der Industrie“ sowie „Gesellschaftliche Herausforderungen“ integriert und aus diesen finanziert wird. Antragsberechtigt sind ausschließlich KMU, andere Organisationen können per Unterauftrag eingebunden werden. Das KMU-Instrument ist dreiphasig aufgebaut, wobei eine Förderung nur in den beiden ersten Phasen erfolgt.

Während in Phase 1 eine Machbarkeits- oder Durchführbarkeitsstudie pauschal mit bis zu 50.000 Euro gefördert wird, ist die zweite Phase Prototypen und Demonstrationsanlagen vorbehalten. Bis zu 70 Prozent der Kosten dafür sind in der Regel finanzierbar. In Phase drei erfolgt die wettbewerbliche Kommerzialisierung von Forschungs- oder Innovationsergebnissen durch Unternehmen. Diese wird nicht durch Projektförderung unterstützt, sondern durch die Beantragung von Finanzinstrumenten wie Bürgschaften, Kredite und Beteiligungskapital.

KMU können darüber hinaus Angebote zur Innovationsbegleitung oder zum Innovationscoaching durch Spezialisten in Anspruch nehmen. Organisiert wird der Zugang dazu durch das Enterprise Europe Network. Als Netzwerkpartner wird ZENIT daher auch in Zukunft Ansprechpartner für Akteure wie das IWW bleiben. Die Leistungen der Förderexperten umfassen unter anderem den Bereich Information inkl. Fördersprechtagen und Förder-Hotline, die kostenlose individuelle Erstberatung, die Einschätzung von Projektideen und Förderempfehlungen sowie die Projektbegleitung, zu der Antragscoaching, Proposalcheck und strategische Konsortialbildung gehören.


Informationen auf NRW.Europa

Kontakt:
ZENIT GmbH / NRW.Europa
Bernd Meyer
Telefon: 0208 30004-45
E-Mail senden

Tim Schüürmann
Telefon: 0208 30004-28
E-Mail senden