News

06.02.2018

Land fördert Innovationen aus Energie- und Umweltwirtschaft mit zusätzlich 14 Millionen Euro

Nordrhein-Westfalen ist Energie- und Umweltwirtschaftsland Nummer Eins. Damit dies so bleibt, unterstützt die Landesregierung insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei der Entwicklung innovativer Projekte und der...[mehr]


05.02.2018

ZIM: 1. Ausschreibung Deutschland - Taiwan

Deutschland und Taiwan veröffentlichen die 1. Ausschreibung für gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsprojekte (FuE-Projekte) zur Entwicklung innovativer Produkte, Verfahren oder technischer Dienstleistungen aus allen...[mehr]


01.02.2018

Alternativlose Finanzpolitik der EZB. Nationalbankchef Lange bei ZENIT

"Die Zinspolitik der Europäischen Zentralbank als Herausforderung für die Finanzwirtschaft" hatte Dr. Thomas A. Lange, Vorsitzender des Vorstandes der National-Bank AG aus Essen, seinen Vortrag bei Zenit am 31. Januar...[mehr]


31.01.2018

Aufruf „Innovative ressourceneffiziente Investitionen"

Die natürlichen Ressourcen auf dem Planeten werden knapp. Deshalb rückt die Ressourceneffizienz immer mehr in den Mittelpunkt der Politik. In der EU-Strategie „Europa 2020“ ist vom „Ressourcenschonende Europa“ die Rede – was aber...[mehr]


30.01.2018

Entgelttransparenzgesetz - Broschüre informiert betriebliche Akteure

Seit dem 6. Januar 2018 haben Beschäftigte in größeren Betrieben (über 200 Beschäftigte) einen Auskunftsanspruch über die Kriterien und Verfahren zur Festlegung ihres Lohnes. Die Auskunft erteilt der Betriebs- oder Personalrat...[mehr]


29.01.2018

ZIM - Zweite Deutsch-Japanische Ausschreibung

Deutschland und Japan veröffentlichen eine Ausschreibung für gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsprojekte (FuE-Projekte) zur Entwicklung innovativer Produkte, Verfahren oder technischer Dienstleistungen aus allen Technologie-...[mehr]


25.01.2018

E-Auto für NRW.Europa-Team

Ein echter Hingucker ist das neue Servicemobil des NRW.Europa-Teams bei ZENIT.Der kleine Renault Zoe, ein reines Elektroauto, wird die Berater  die kommenden drei Jahre weitgehend geräuschlos und umweltfreundlich zu den in...[mehr]