Innovationsberatung

„Mit Unterstützung von ZENIT konnten wir ein Realisierungskonzept für einen Hochtemperatur-Schmelzofen für Silizium mit neuen thermischen Isolier- und elektrischen Heizelementen erarbeiten. Bei der Umsetzung des Innovationsprojektes vermittelten uns die ZENIT-Berater auch einen Forschungsdienstleister sowie einen Industrie-Ofenbauer." Michael E. Schupp, M.E. Schupp Industriekeramik GmbH & Co. KG

Veränderte Marktbedingungen erfordern aktives Handeln. Kostenorientierte Anpassungsstrategien wie Rationalisierung, Personalabbau oder Standortverlagerung wirken – wenn überhaupt – nur kurzfristig. Wer die Wettbewerbsfähigkeit seines Unternehmens hingegen sichern und langfristig ausbauen will, geht kunden- und themenorientierte Innovationen offensiv an und überprüft seine Geschäftsprozesse in möglichst regelmäßigen Abständen.

ZENIT bietet eine zu 100 Prozent geförderte und damit für KMU aus NRW kostenfreie allgemeine Innovationsberatung an.