Fördermittelrecherche und Antragsberatung

Innovations-, Forschungs- und Entwicklungsprojekte sind häufig mit hohem Aufwand verbunden und benötigen eine entsprechende Finanzausstattung. Rückenwind geben öffentliche Förderprogramme, über die das ZENIT-Fördermittelteam Akteure aus Wirtschaft und Wissenschaft in Nordrhein-Westfalen informiert. Die Förderexperten verfügen über detailliertes Wissen zu Landes-, Bundes- und EU-Programme und unterstützen den ganzen Prozess – von einer ersten Orientierung bis hin zur erfolgreichen Antragsberatung und dem Projektmanagement. Dank des Projektes NRW.Europa und der Kofinanzierung unter anderem durch das Land Nordrhein-Westfalen sind viele Beratungsangebote kostenlos.
 

Angebot (kostenfrei für NRW-Akteure)

Kostenlose Erstinformation (welche Programme gibt es, welche Programme passen, welche Bedingungen sind zu erfüllen, etc.)
Vorprüfung der Antragschancen (Einschätzung von Projektideen für öffentliche Förderprogramme)
strategische Unterstützung bei Innovations-, Forschungs- und Entwicklungsprojekten
Unterstützung bei der Suche nach Kooperationspartner

Angebot (kostenpflichtig)

Antragsbetreuung (Hilfe bei der Formulierung erfolgversprechender Anträge bzw. Antragsoptimierung)
Formulierung von Konsortialverträgen Anträge bzw. Antragsoptimierung)
Projektbegleitung
Unterstützung bei den Berichtspflichten und der Abrechnung der ProjektkostenAnträge bzw. Antragsoptimierung)
Verbreitung von Projektergebnissen
Kontakt:
Förderberatungsteam
Förderhotline 0208 30004-2020
E-Mail senden