Innovationsförderung

Das NRW-Wissenschaftsministerium hat im April 2017 das Programm "Mittelstand.innovativ!" um eine dritte Förderlinie, den Innovationsgutschein Digitalisierung, erweitert. Für das Gesamtprogramm stehen im Jahr 2017 insgesamt vier Millionen Euro bereit.

Innovationsassistent
Der Innovationsassistent unterstützt kleine und mittlere Unternehmen bei der Einstellung und Beschäftigung junger Universitäts- und Fachhochschul-AbsolventInnen. Voraussetzung ist ein technisches, technisch-betriebswirtschaftliches oder naturwissenschaftliches Studium und der Einsatz im Bereich der betrieblichen Forschung und Entwicklung. Für jeden neu eingestellten Absolventen mit einem Vollzeit-Beschäftigungsverhältnis von mindestens 24 Monaten erhalten die Unternehmen bis zu 22.500 Euro pro Jahr.

Homepage Innovationsassistent

 

Innovationsgutschein
Die Innovationsgutscheine sind Eintrittskarten zu den Forschungslaboren der besten europäischen Hochschulen und Institute. Sie ermöglichen die vergünstigte Nutzung von Knowhow und Infrastruktur zur Entwicklung neuer Produkte, Verfahren und Dienstleistungen. Erstattet werden Kosten für externe Beratungs-, Forschungs- und Entwicklungsleistungen bis zu 80 Prozent oder 10.000 Euro.

 
Homepage Innovationsgutschein

Innovationsgutschein Digitalisierung
Eine Million Euro stellt das Land NRW in 2017 für eine neue Förderlinie, den Innovationsgutschein Digitalisierung, zur Verfügung. Ziel ist es, KMU in ihrem Digitalisierungsprozess zu unterstützen und neue Potenziale für das Unternehmen zu erkennen Dafür gibt es zwei Bausteine: einen für die Analyse und Bewertung des vorhandenen Digitalisieurungsstands und der IT-Sicherheit sowie einen Baustein für Umsetzungen. Je nach Baustein kann ein beantragendes KMU eine maximale Förderung in Höhe von 10.000 Euro für Analysen oder 15.000 Euro für Maßnahmen erhalten; eine Kombination beider Förderbausteine ist möglich. Unternehmen, die sich von ZENIT beraten lassen, erhalten 80 Prozent der Kosten erstattet.

ZENIT-Kontakt:
Dr. Mark Kaspers
Telefon: 0208 30004 51
E-Mail senden


Weitere Informationen beim Projektträger PTJ

 

Innovationskredit
Die NRW.BANK gewährt kleinen und mittleren Unternehmen zur Finanzierung von Innovationsvorhaben in den Bereichen Forschung und Entwicklung zinsverbilligte Kredite. Basis ist der KfW-Unternehmerkredit. Zur zusätzlichen Zinsverbilligung stehen Landesmittel in Höhe von jährlich 2,5 Mio. Euro bereit.

Homepage Innovationsdarlehen