NRW.Europa in Beilage der Zeitung DIE WELT

Kleine und mittlere Unternehmen sind Innovationstreiber der europäischen Wirtschaft. Unterstützt werden sie bei der Finanzierung von Innovationen durch zahlreiche Dienstleistungen des Enterprise Europe Network.

Zur Innovationsförderung gehört unter anderem die Beratung rund um die Themenfelder Innovationsmanagement, Digitalisierung, Technologietransfer oder Fördermittel.

In der am 19. Dezember erschienenen Beilage „Future of Finance“ der Tageszeitung Die Welt wird das in Nordrhein-Westfalen agierende Konsortium NRW.Europa vorgestellt. Dank der Förderung durch EU, Land NRW und NRW.BANK ist die Beratung für Akteure aus NRW kostenlos.

PDF

Homepage NRW.Europa

Kontakt:
ZENIT GmbH
Tim Schüürmann
Telefon: 0208 30004 28
E-Mail senden